Neuigkeiten

Enertec 2015

Vom 27. bis 29. Januar präsentierte der Messeverbund aus enertec und TerraTec auf dem Leipziger Messegelände Innovationen im Bereich der Umwelt- und Energietechnik. Auf der enertec waren die verschiedenen Möglichkeiten der dezentralen Energieerzeugung besonders gefragt, allen voran die Kraft-Wärme-Kopplung sowie die Nutzung von Biomasse und Bioenergie. Ebenfalls im Fokus standen innovative Ansätze zur Energiespeicherung, bautechnische Lösungen zur Energieeinsparung, die Prozessoptimierung innerhalb bestehender Anlagen sowie intelligente Steuerungstechnik. Aufgrund der schwierigen Markt- und Rahmenbedingungen in der Branche waren die Besucherzahlen jedoch nicht so hoch wie 2013. Unabhängig davon fanden die speziellen Fachforen und Diskussionsrunden großen Anklang. So war auch das Forum enertec dezentral mit Vorträgen zu Biomasse, Bio Economy und Bioenergie gut besucht. Es bot mit dem Einführungsvortrag von Herrn Prof. Dr. Maslaton zu "Rechtliche Auswirkungen der EEG-Novelle 2014" und Ausführungen zu speziellen technischen Aspekten der Biogaserzeugung und -nutzung, Energieholzanbau, Ölsaatenverarbeitung, energetischer Nutzung von Stroh sowie Bioenergie und Nachhaltigkeit für die Interessenten ein breites Themenspektrum. Wir haben für Sie alle Vorträge aus dem Forum Bioenergie als pdf-Download zusammengestellt.

Enertec 2015    Enertec 2015    Enertec 2015

Enertec 2015-Vorträge